physikalische therapie

Alle Möglichkeiten für Einzel- und Gruppentherapien sind in der Physikalischen Therapie vorhanden.

Maßnahmen der Physikalischen Therapie:

Massagetherapie:

  • Klassische Massagetherapie (KMT)
  • Reflexzonentherapie (RZT)
  • Unterwasserdruckstrahlmassage (UWM)
  • Manuelle Lymphdrainage (MLD)


Bewegungstherapie:
  • Übungsbehandlung Einzeln
  • Übungsbehandlung Gruppen

Elektrotherapie:
  • Elektrotherapie mit Stromimpulsen
  • Elektrotherapie mit Reizstrom
  • Hydroelektrisches Bad (Stangerbad)

Kohlensäurebäder


Thermotherapie:

  • Kaltpackungen, Kaltgas, Kaltluft
  • Heissluft
  • Heisse Rolle
  • Ultraschall-Wärmetherapie
  • Warmpackungen mit Peloiden (Fango)
  • Voll- und Teilbad mit Peloiden/Paraffin

Öffungszeiten:
Montags bis Freitags 7:30 - 16:00 Uhr
Termine (auch Hausbesuche) nach Vereinbarung

Selbstverständlich können die Maßnahmen auch außer Haus in Anspruch genommen werden (Zulassung bei allen Kassen)

Verantwortliche fachliche Leitung:
Dennis van der Biest
Masseur und med. Bademeister, Lymph- und Ödemtherapeut, Fußreflexzonentherapeut

© 2008 haus waldesruh | design: dixeno.de | impressum | jobangebote